Heyho lieber Gast <3
Nur damit du bescheid weißt: Der grässliche Werbebalken unter dem Header verschwindet, nachdem du dich eingeloggt hast. Er ist also nur für Gäste sichtbar und wir hoffen sehr, dass du dich davon nicht abschrecken lässt. Grüßchen!

StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar

BeitragThema: Erklärung - High School   So Sep 08, 2013 5:43 am


Die High School ist eine mit der deutschen Gesamtschule vergleichbare Einheitsschule für die sekundäre Ausbildung. Sie deckt die Klassenstufen 9 bis 12 ab und wird mit dem High School Diploma abgeschlossen. Die High School ist eine Schule mit Kurssystem, also ohne Klassenverbände.



kurse.



Zuerst einmal gibt es drei Pflichtfächer, die absolut jeder Schüler belegen muss. Diese wären Mathematik, Englisch und Geschichte. Anschließend siehst du all die Kurse, zwischen welchen jeder Schüler wählen darf. Insgesamt wählt ihr bitte 4 Fächer aus. Von jeder Fächergruppe dürfen maximal 2 Fächer gewählt werden. Schlussendlich belegt jeder Schüler vier Wahlfächer und die drei Hauptfächer, insgesamt also sieben Fächer.
Weiterhin gibt es einige Clubs bzw. AG's, welchen dein Charakter beitreten kann. Von diesen darf er so viele belegen, wie er möchte, es gibt also keine Mindest- oder Maximalanzahl.


WAHLFÄCHER

KÜNSTERLISCHES
- Zeichnen
- Grafikdesign
- Skulpturieren
- Fotografie
- Filmproduktion
- Literatur (Für alle, die davon träumen, als Buchautor durchzustarten)

KAUFMÄNNISCH / POLITIK
- Politik
- Betriebswirtschaftslehre (BWL)
- Journalismus

WISSENSCHAFTEN
- Biologie
- Physik
- Chemie

SPRACHEN
- Französisch
- Latein
- Deutsch
- Japanisch

TECHNIK
- Architektur
- Informatik

SOZIALES
- Hauswirtschaft
CLUBS & AG's

• Lacrosse (Nur für Jungs)
• Basketball (Nur für Jungs)
• Schwimmen
• Cheerleading (Nur für Mädchen)

• Schulband
• Musical / Theater

• Schülerzeitung


xoxo, itGirl
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar

BeitragThema: Re: Erklärung - High School   So Sep 08, 2013 6:08 am


schulordnung.



    • Elekronische Kommunikationsgeräte (Handys [auf englisch übrigens celluar phones], pager etc.) dürfen nicht aufs Schulgelände mitgenommen werden.
    • Kleidung: Es darf keine Kleidung getragen werden, die irgendwie politisch bevorteilend, verletzend oder gangunterstützend ist. Das sind z.B. T-Shirts mit Alkoholwerbung oder mit frauenfeindlichen Aufdrucken
    • Tops und somit bauchfreie Zonen sind verboten.
    • Jeder hat Schuhe zu tragen.
    • Mützen, Hüte und Base Caps sind in der Schule verboten.
    • Jacken und Taschen werden im Locker verstaut und haben nichts in den Räumen zu suchen.
    • Waffen, Drogen und Attrappen (sog. look-alikes) sind verboten und werden hart bestraft - Polizeianforderung und expulsion
    • Während der Stunden hat sich niemand in den Fluren aufzuhalten, es sei denn er/sie hat einen Pass (Hallpass) unterschrieben vom Lehrer (wenn man mal auf Toilette oder zum Locker muss) sonst droht Detention.
    • Das Schulgelände darf ohne entsprechenden Pass nicht verlassen werden. Muss in der Office beantragt werden, wenn man früher gehen muss. Sonst kann es passieren, dass man von der Polizei aufgegriffen wird und wenn man keinen Pass hat, wieder zur Schule gebracht wird.
    • In der Cafeteria wird nichts umhergeschmissen (Essen, Sachen usw.), sonst bekommt man einen Platz zugewiesen oder Detention.
    • Gegessen und getrunken wird nur in der Cafeteria.
    • Unentschuldigte Abwesenheit führt zu Detentions.
    • Zuspätkommen führt ebenfalls zu Detentions - es sei denn man hat einen Pass.
    • Besucher haben sich in der Office zu melden und bekommen einen Ausweis, deshalb sollte man seinen Schülerausweis immer bei sich tragen, dass wird manchmal auch kontrolliert.
    • Öffentlich Telefone dürfen nur vor oder nach der Schule benutzt werden, bei Notfällen geht man in die Office.
    • So das war die kleine große Auswahl an Regeln, die meisten werden sicherlich mehr oder weniger auf die meisten Schulen in Amerika zu treffen. Die Regeln werden auch durchgesetzt und stehen nicht nur auf dem Papier. So sind in der Mittagspause immer "Aufpasser" (Supervisors) da und schauen nach dem Rechten. Ansonsten muss man sehen, ob man die ein oder andere Regel umgehen kann (z.B. Essen und Trinken nur in der Cafeteria). Allerdings sollte man sich nicht darauf verlassen, dass der Locker sicher ist, auch dort wird ab und zu mal nachgeschaut.

Nun mag man über den Sinn oder Unsinn mancher Regeln diskutieren und manche Regeln wären hier in Deutschland undenkbar, aber amerikanische Jugendliche werden eben ein bisschen sehr doll behütet, was dann manchmal eben zu Ausbrüchen führt, wie exzessiven Alkoholgenuss auf Partys (weil's illegal ist).


bestrafungen.

    Detention
    Das heißt so viel wie Nachsitzen, entweder vor oder nach dem Unterricht. Die Dauer beträgt eine Schulstunde. Dafür hat der Betroffene in einen bestimmten Raum zu gehen. Hat man eine "Detention" abzuleisten darf man an keiner nachmittäglichen AG teilnehmen und kann auch an eventuell stattfinden Spielen (Football, Fußball) nicht aktiv teilnehmen.

    Saturday Detention
    Das bedeutet, dass man am Samstag vier Stunden in der Schule verbringen darf, wenn man seine Detentions nicht absitzt oder so viele bekommen hat, dass man sie nicht in der vorgegebenen Zeit absitzen kann.

    In-School-Suspension
    Eine "In-der-Schule-Suspendierung" bedeutet, dass man einen ganzen Schultag in einem extra Raum unter Aufsicht sitzt und sich ruhig verhält - man kann entweder Hausaufgaben machen oder dumm rumsitzen. Seine normalen Kurse darf man dabei nicht besuchen.

    Out-of-School-Suspension
    Eine "außerschulische Suspendierung" bedeutet, dass man zu Hause bleiben darf und keinen Schulboden oder schulische Veranstaltung besuchen darf, andernfalls, wenn man erwischt wird, kann man wegen unbefugten Betretens (Hausfriedensbruch) angezeigt werden.


xoxo, itGirl
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Erklärung - High School

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Erklärung: Revolution
» Ränge & Erklärung
» Moorim School: Saga of the Brave
» “Elterngeldfreibetrag”, mit dem das durchschnittliche Nettoeinkommen, maximal 300 Euro monatlich, nicht auf die Sozialleistungen angerechnet werden
» Besondere Schule :3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: 
where everything starts
 :: README
-